+49 89 462 27 900

Hot summer pens

und coole drinks

Frische Farben, individueller Style, cooles Design, dazu Sonne und die neuesten Summer-Drinks, perfekt gemischt und zubereitet von ellenwoods.

Es gibt Kugelschreiber, die liegen extrem angenehm in der Hand, schreiben perfekt und sehen auch noch unverschämt gut aus. Das Besondere am Design ist der sechseckiger Schaft aus leichtem, robustem Aluminium, für den perfekten Griff. Die ultra-trendigen Modelle der Kollektion «Claim your style» sind Kultobjekte und die farbigen Clips und Knöpfe der limitierten Edition sind eine technische Meisterleistung und für den Strandurlaub eigentlich unverzichtbar. Vor allem wenn man seinen Drink schlürft, an der Strandbar abhängt und mit einem der collen Farbpens die Zutaten für seinen Lieblingsdrink aufschreibt. Damit das leichter fällt, haben wir die Farben schon mal passend arrangiert.

Und damit es richtig heiß wird, bringt Caran D´Ache im Sommer die neue limitierte Edition 2 heraus. Wieder mit coolen Farben wie Veronesergrün, Hibiskus-Rosa oder Konaltblau. Wir haben uns davon inspirieren lassen und den Sommer schon mal vorgezogen. Dazu passend die neuesten Sommer-Drinks 2020 damit das Feeling auch passt.

Wenn Sie Lust haben, diese Schönheiten zu entdecken, dann besuchen Sie unsere Caran D´Ache Seite und lassen sich von den tropischen Farben der neuen Kollektionen verzaubern.

Der pefekte Kugelschreiber für heiße Tage. Claim your style Edition 2 von Caran D´Ache.

 

Unsere Empfelung dazu: 849 Claim Your Style Rosa. Fruchtig zart rosa, der Hingucker schlechthin.

Erdbeer-Gin-Tonic

Wer Lust auf einen erfrischenden Longdrink hat, kommt an Gin einfach nicht vorbei. Auch der Erdbeere steht die In-Spirituose unheimlich gut, denn der herbe Geschmack hebt die Süße der roten Beere noch einmal hervor. Statt Gin Tonic genehmigen wir uns in den kommenden warmen Tagen deshalb lieber den ein oder anderen Erdbeer-Gin-Tonic.

Für 8 Gläser:
2 Limetten
125 g Erdbeeren
800 ml Erdbeersaft
160 ml Gin
800 ml Tonic Water
Eiswürfel
Zubereitung: 10 Minuten

Limetten halbieren und auspressen. Erdbeeren waschen und putzen. Gläser je bis zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen. Je ca. 100 ml Erdbeersaft, einige Spritzer Limettensaft und je ca. 20 ml Gin zugießen. Mit je ca. 100 ml Tonic-Water auffüllen und anrichten. Erdbeeren dazu reichen.

Quelle:  lecker.de

Unsere Empfelung dazu: 849 Claim Your Style Beige.

Zeit für den Switchel

Kaum zu glauben, aber diesen Sommer-Drink gibt es bereits seit dem 17. Jahrhundert: Nordamerikanische Farmer erfrischten sich damals mit dem „Switchel“: Dabei handelt es sich um ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk, das aus Wasser, Apfelessig, Ingwer, Honig und / oder Ahornsirup besteht. Das Geniale: Der Drink kann sogar beim Abnehmen helfen, denn der enthaltene Apfelessig aktiviert die Magensäure und regt so den Stoffwechsel an. Der Name Switchel leitet sich übrigens vom Englischen „switchen“ ab, denn die Zutaten können beliebig ge-switcht, also gewechselt werden. Man kann zum Beispiel Erdbeeren oder Rosmarin hinzufügen.

Im Wesentlichen ist der Switchel ein gesundes Tonikum, das nur so tugendhaft ist wie seine Bestandteile: Apfelessig, Ingwer, Zitrone, Ahornsirup. Der Apfelessig liefert wichtige Vitamine und Elektrolyte und soll Stoffwechsel und Verdauung anregen. Im Ayurveda fest verankert wird dem Ingwer eine lindernde, entzündungshemmende Wirkung zugesprochen. Zitrone ist reich an Vitamin C und wirkt basisch und der Ahornsirup liefert eine natürliche Süße bei geringer glykämischer Last.

 

Wenn du Switchel zu Hause selber machen willst, brauchst du dafür lediglich folgende fünf Zutaten:

1,5 l Wasser
1 große Ingwerknolle
175 ml Honig (alternativ: Ahornsirup)
125 ml Apfelessig
100 ml Zitronensaft

MATCHA-CHIA-KIWI-DRINK

Matcha ist in! Und im Moment in aller Munde. Dabei hat die Firma KISSA Match Beauty mit ihrem grünen Gold aus Japan raffinierte Drinks kreiert. Einer davon ist perfekt für alle Kiwi-Liebhaber: Matcha-Chia-Cocktail mit Kiwi.

Zubereitung

Der KISSA Matcha-Chia-Kiwi-Drink lädt zu tropischen Träumen ein und erfrischt einen von innen.

KISSA Matcha Focus fein sieben, mit heißem Wasser aufgießen und mit einem Matcha-Besen schaumig schlagen. Anschließend vollständig auskühlen lassen.

Chia-Samen ins Kokosnusswasser rühren und mindestens 20 Minuten quellen lassen.

2 Kiwis schälen und mit Spinat, Ingwer, Traubensaft und dem ausgekühlten Matcha im Standmixer zu einem Smoothie pürieren. Übrige Kiwis halbieren und mit einem Parisienne-Ausstecher (oder einem Espressolöffel) kleine Kugeln aus dem Fruchtfleisch ausstechen.

Kokos-Chia-Wasser erneut umrühren, anschließend in Gläsern verteilen. Eiswürfel und Kiwikugeln hinzugeben. Mit dem Matcha-Smoothie aufgießen und kalt servieren.

Zutaten (4 Personen)

2 TL KISSA MATCHA FOCUS
500 ML
HEISSES WASSER (80°C)
200 ML
KOKOSNUSSWASSER
4 KIWIS
1 HANDVOLL BLATTSPINAT
1 SCHEIBE FRISCHER INGWER
250 ML WEISSER TRAUBENSAFT
EISWÜRFEL

Rezept: KISSA

Milchshake mit gerösteten Erdbeeren und Mandelmilch

Alkoholfreie Drinks mit Erdbeeren stehen ihren hochprozentigen Kollegen in nichts nach und schmecken köstlich! Neben Erdbeerlimo solltest du unseren Milchshake unbedingt probieren. Wichtigster Arbeitsschritt ist das Rösten der Erdbeeren. Klingt erstmal nach viel Aufwand, aber wir versprechen: Er lohnt sich!

Dazu passend der 849 Claim your Style – Hibiskus-rosa.

• Schaft: in Rosa satiniert und lackiert
• Blau lackierter Clip und glänzendem Schwarz lackierter Knopf

 

Zutaten für 4 Glas/Gläser

250 g Erdbeeren
2 EL flüssiger Honig
600 ml ungesüßter Mandeldrink
Erdbeeren
Backpapier
4 Gläser (à ca. 200 ml)
Zubereitung: 45 Minuten

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Erdbeeren auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Honig beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Erdbeeren aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten auskühlen lassen.

Honig-Erdbeerkaramell und Mandeldrink fein pürieren. In 4 Gläsern anrichten, mit frischen Erdbeeren verzieren.

Rezept: lecker.de

Die neue Sommerfarbe Hibiskus-Rosa gibt es in der Limited Edition Claim Your Style 2, ab Juli 2020

GRANATAPFEL-GIN-FIZZ

 

Zutaten:

25ml Cheltenham Gin

50 ml Granatapfelsaft

50ml Prosecco

Granatapfelkerne und Rosmarin (zum Garnieren)

 

Verwenden Sie ein langes Glas und füllen Sie es bis zum Rand mit viel Eis. Mit Cheltenham Gin und Granatapfelsaft aufgießen. Füllen Sie Ihr Glas Prosecco nach.

 

Als Dekoration passen Granatapfelkerne und ein Rosmarinzweig und natürlich die Gin-Flache, damit der Genießer weiß, was er trinkt.

Rezept: The Cheltham Gin

 

Zitronen Mojito – dazu passend der 849 Claim your Style in Kanariengelb

• Schaft: in Gelb satiniert und lackiert
• Orange lackierter Clip und Kupferbraun lackierter Knopf

Der kubanische Cocktail-Klassiker im neuen Gewand: Dieser Zitronen-Mojito ist die perfekte Erfrischung für den Sommer. Ein leckerer Drink mit Rum & Basilikum.

 Was für ein Sommer! Die Sonne verwöhnt uns dieses Jahr großzügig mit ihren warmen Strahlen, die sogar fast das Fernweh minimieren könnten, das bei mir jedes Jahr im Sommer hochkommt. Das perfekte Wetter für Grillfeste, Gartenfeten, lange Nächte auf der Terrasse und erfrischende Cocktails. Fast wie im Urlaub!

Für das ultimative Urlaubsfeeling habe ich heute auch gleich das perfekte Cocktail-Rezept für dich: Zitronen-Mojito mit Basilikum.

Zutaten pro Glas:

½ halbe kleine Bio-Zitrone
6 Blätter Basilikum (eher die mittelgroßen Blätter)
2 TL Rohrzucker (weiß)
5 cl Rum (hell)
Sodawasser
Crushed Ice
Kleine Basilikumblätter zum Verzieren

Zubereitung:

Das „Strunk-Ende“ der halben Zitrone abschneiden. Die Zitronenhälfte vierteln und in ein Glas geben.
Basilikumblätter dazu geben. Mit dem Zucker bestreuen. Alles mit einem Stößel leicht andrücken, sodass das Aroma der Basilikumblätter herauskommt. Das Glas zu ¾ mit Crushed Ice auffüllen. Den Rum darüber gießen und mit einem Löffel leicht umrühren. Mit Sodawasser auffüllen und mit mehr Crused Ice toppen. Mit ein paar kleinen Basilikumblättern dekorieren und genießen.

Rezept: Filizity

Die neue Sommerfarbe Kanariengelb gibt es in der Limited Edition Claim Your Style 2, ab Juli 2020

Bramble –  Sommer Gin Cocktail aus Brombeeren, Gin und Zitrone ist adaptiert von Dick Bradsell’s Klassiker aus Fred’s Club in London.
Mit diesem beerigen Drink genießt man die warmen Sommerabende. Gin mal nicht so herb sondern mit fruchtiger Süße steht dem Sommer nämlich ganz gut.

Bramble – Sommer Gin Cocktail aus Brombeeren, Gin und Zitrone. Dazu farblich passend der 849 Claim Your Style in Bordeaux.

• Schaft: in Bordeaux satiniert und lackiert
• Glänzendem Schwarz lackierter Clip und Dunkelblau lackierter Knopf

Zutaten für ein Glas Bramble

Drink
5 cl Gin
2 Cl zitronensaft
2-3 El Brombeersauce (Rezept unten)
Crushed Ice
einige Brombeeren

Brombeersauce
170 g Brombeeren
3 El Zucker
50 ml Wasser

Zubereitung

Brombeeren mit Zucker und Wasser 8 Minuten weich köcheln und durchsieben. Gin mit Zitronensaft mischen und mit reichlich Crushed Ice in ein Glas geben. Brombeersauce löffelweise darüber träufeln und mit Brombeeren dekorieren.. Der Sirup läuft von selbst durchs Eis und vermischt sich mit dem Gin. Cheers!

Rezept von Simone

Die neue Sommerfarbe Bordeaux gibt es in der Limited Edition Claim Your Style 2, ab Juli 2020

Reggae Rum Punch und dazu passend der 849 Paul Smith – Summer Pen

Gimme gimme, gimme just a little smile, that’s all I ask of you
Gimme gimme, gimme just a little smile, we got a message for you
Sunshine, sunshine reggae, don’t worry, don’t hurry, take it easy!
Sunshine, sunshine reggae, let the good vibes get a lot stronger!

Reggae ist ein Lebensgefühl und einer der bedeutendsten Musik-Stile der populären Musik. Für das richtige Reggae-Feeling benörigen wir Sonne, Palmen und Strand. Und den coolen Reggae Summer Pen von Paul Smith und Caran D Áche, der legendäre 849 in der neuen Edition 3. 

Und natürlich der passende Drink dazu, ein Klassiker der immer passt.

Reggae Rum Punch

Die orange Farbe bekommt dieser „musikalische“ Cocktail von frischen Passionsfrüchten – noch exotischer wird er mit Grapfruitsaft und dem i-Tüpfelchen Mandelsirup.

Zutaten:

großes Cocktailglas (45 cl)
2 Passionsfrüchte (Maracujas)
6 cl brauner Jamaika-Rum
2 cl frisch gepresster Limettensaft
4 cl frisch gepresster Pink Grapefruitsaft
2 cl Mandelsirup
Eiswürfel
1/2 Scheibe von 1 Bio-Grapefruit
Barlöffel
Shaker
Barmaß
Barsieb
2 Trinkhalme

 

Zubereitung:
Die Passionsfrüchte halbieren und den Inhalt mit Hilfe des Barlöffels aus den Schalen in den Shaker kratzen. Den Rum, den Limettensaft, den Grapefruitsaft und den Mandelsirup mit 8 Eiswürfeln dazugeben. Den Shaker gut verschließen und ca. 15 Sek. schütteln.
Das Cocktailglas zu drei Vierteln mit Eiswürfeln füllen. Den Inhalt des Shakers durch das Barsieb in das Glas gießen. Die Grapefruitscheibe einschneiden und an den Glasrand stecken. Den Drink mit den Trinkhalmen servieren.

Rezept von GU