+49 89 462 27 900

MONTBLANC WRITERS EDITION JONATHAN SWIFT 

Die Jonathan Swift Writers Edition im Set besteht aus Füllhalter (Federstärke M), Kugelschreiber und Drehbleistift. Das in unserem Geschäft verfügbare 3er Set ist die Nummer 689 von weltweit 1.800 Exemplaren. Die rhodinierte 18-K/750 Goldfeder weist eine aufwändige Gravur auf, die die Armee des Kaisers von Liliputh beim Amrsch durch die Beine Gullivers zeigt.

Mit seinem Meisterwerk “Gullivers Reisen” schrieb Jonathan Swift einen Klassiker der Weltliteratur.

Das Design der Schreibgeräte ist von Gullivers Reisen inspiriert. Die Kappe und der Korpus aus schwarzem Lack erinnern in ihrer Formgebung an Gullivers Dreispitz.

 

Writer’s Edition Jonathan Swift 

Der weiße Stern mit den sechs Ecken, der jedes Schreibgerät von Montblanc ziert, ist mehr als nur ein einprägsames Logo, signalisiert es doch Kultiviertheit auch beim Schreiben. Dieses Sinnbild für den schneebedeckten Gipfel des Mont Blanc wurde 1913 entworfen und verkörpert immer noch den eigenen Anspruch an Material und Verarbeitung. Jedes Stück wird bis ins Detail von Hand geformt und auf Hochglanz poliert. Als Unternehmen, das sich buchstäblich der Schreibkultur verschrieben hat, feiert Montblanc seit 1992 literarische Größen mit einem extra gefertigten, charakteristischen Schreibutensil. Dieses Jahr ist die limitierte Writers Edition dem britischen Autoren Jonathan Swift gewidmet.

Das Design des neuen Sammlerstücks greift Aspekte von Swifts Meisterwerk auf: Der Füllfederhalter bildet en miniature die Fantasiewelt nach, in der sich Gulliver – Swifts berühmteste Figur – bei seinen Abenteuern bewegt. Um den traditionell schwarz lackierten Korpus windet sich ein eingelegtes Muster, das an die Seile erinnert, mit denen der arme Gulliver auf der Insel Lilliput von den winzigen Bewohnern an den Boden gefesselt wurde. Die Kappe wurde in Form jenes Dreispitz gefertigt, den der Romanheld wie alle Händler des 18. Jahrhunderts trug.

Der platinierte Clip wiederum wurde von der Treppe inspiriert, die der Bürgermeister von Lilliput besteigen musste, um sich mit diesem riesenhaften Fremdling zu unterhalten. Die Feder aus rhodiniertem 18-karätigem Gold zitiert ebenfalls eine Stelle des Romans und zeigt eine kunstvolle Gravur der Lilliput-Armee wie sie durch die Beine Gullivers marschiert.

 

Die Writers Edition ist weltweit mit Füllfederhalter, Rollerball, Kugelschreiber und Druckbleistift nur im Set erhältlich.

Rollerball

 

Kurzes Abriss über das Leben und Werk von Johnathan Swift

Swift war ein eigensinniger und unbeugsamer Mensch. Sein Leben lang war der Theologe so ehrgeizig um eine angesehene Stellung in England bemüht, dass er mit seinem dringenden Wunsch sogar an König William III. herantrat. Allerdings hatte er sich für dieses Anliegen einen ungünstigen Zeitpunkt gewählt und so wurde nichts aus der Beförderung. Swift ging schließlich nach Irland, wo er in der Nähe von Dublin eine Pfarrei bekam. Dort ging es ihm nicht schlecht, und er freundete sich letztlich auch mit der neuen Situation an, aber manchmal nagte der alte Ehrgeiz noch an ihm.

Kurz nachdem Swift 1667 in Dublin zur Welt gekommen war, schickte ihn die Mutter zu einer Amme nach England, später wuchs er bei Verwandten in Irland auf, bis ihm die Mutter in England eine Stelle verschaffte. In Dublin hatte er Theologie studiert. Außerdem war er mit einem äußerst scharfen Verstand begabt. Während er also auf die Stelle seines Lebens wartete, blickte er um sich und sah Missstände und Ungereimtheiten. Er begann, dagegen anzuschreiben, anonym. Aber nicht so anonym, dass man den Autor nicht bald kannte und fürchtete.

Das satirische Meisterwerk, das Swift zu Weltruhm verhalf, ist “Gullivers Reisen”, war 1726 erschienen und handelt von den Reiseerlebnissen des Kapitäns Lemuel Gulliver. Vier Schiffsreisen bringen ihn mit mindestens vier unterschiedlichen Gesellschaftsformen zusammen. Seine erste Fahrt führt ihn nach Liliput ins Land der Zwerge, und von dort geht es weiter nach Brobdingnag zu den Riesen. Auf seiner dritten Reise lernt er die fliegende Insel Laputa kennen, deren Einwohner nach reinem Wissen streben. Von hier reist Gulliver nach Luggnagg, einer Insel, deren Bewohner ewig leben. Nach einer Meuterei auf seinem Schiff macht Gulliver Station im Land der Hauynhnhnms, einer hochintelligenten Pferderasse, die sich ungebildete, unzivilisierte Menschen, Yähus, als Diener halten. Hier würde Gulliver gerne bleiben, aber da er selbst zu den verabscheuten Yähus gehört, muss er nach England zurückkehren.

Bild:

Dencey~commonswiki

“Dachte ich an meine Familie, meine Freunde, Landsleute und an das Menschengeschlecht im Allgemeinen, so betrachtete ich sie für das, was sie wirklich waren, als Yähus in Form und Charakter, obgleich vielleicht etwas mehr civilisirt und mit der Gabe der Rede versehen, die jedoch von ihrer Vernunft keinen andern Gebrauch machten, als um jene Laster zu verbessern und zu vermehren, von denen ihre Brüder in dem Lande der Hauyhnhnms nur einen von der Natur ihnen übertragenen Theil besitzen.Wenn ich das zurückgeworfene Bild meiner Form in einem See oder in einer Quelle sah, so wandte ich voll Schauder über mich selbst mein Gesicht ab; ich konnte sogar den Anblick eines gewöhnlichen Yähu besser ertragen, als den meiner eigenen Person. Durch Umgang mit den Hauyhnhnms und durch Bewunderung ihrer Eigenschaften konnte ich es nicht unterlassen, ihren Gang und ihre Bewegungen nachzuahmen, welches mir so zur Gewohnheit geworden ist, daß meine Freunde mir die Versicherung geben, ich trottire wie ein Pferd, und dieses halte ich in der That für ein großes Kompliment; auch will ich nicht läugnen, daß ich beim Sprechen geneigt bin, Stimme und Art der Hauynhnms anzunehmen, und daß ich ohne die geringste Kränkung Spöttereien hierüber anhören kann.”

(Jonathan Swift: Gulliver’s Reisen. Übersetzt von Dr. Franz Kottenkamp)

Quelle: BR.de

Kontakt

Datenschutz

10 + 14 =

Kontakt Info ellenwoods

Schlesierstraße 30
81669 München

#49 89 46227900

info(at)ellenwoods.de

Limited Edition

Für Sammler

Master Pieces

MARKEN

Caran D´Ache

Cross

Graf von Faber-Castell

Lamy

Pelikan

Porsche Design

Sailor

Waldmann

Yard-O-Led

NEUHEITEN

Caran D´Ache

Pelikan

Montblanc

 

 

Cleo Scribent

Cross

Graf von Faber-Castell

Lamy

BESTSELLER

Caran D´Ache

Cleo Scribent

Cross

Graf von Faber-Castell

Lamy

LIMITED EDITIONS

Montblanc

Pelikan

Montegrappa

Sailor

Waterman

COLLECTABLES

 Cross

Montblanc

Pelikan

Sailor

Waldmann

Waterman